montabaur

Termine

Keine Termine gefunden

Werden Sie
kulturwerkraum

Fördermitglied

Logo-rund

raum für
kunst und kultur

Europapreis 2013

Urkunde

Fotoalbum

Bei Workshops in der Kulturwerkstatt malen Kinder Clowns, Perde und mehr

WWZ 2007-06-30aMONTABAUR. Die Vorbereitungen zum Familentag am Quendelberg am morgigen Sonntag laufen auch beim Kulturwerkraum Montabaur seit Wochen auf Hochtouren. Die Künstlerwerkstatt hat den Tag unter das Kinder- und Jugendprojekt "Zirkus Juxplatz" gestellt. Sechs Workshops gab es dazu, unter anderem malten Kinder an einem Gemeinschaftsbild, dass in einem geplanten Zirkusumzug vom Rathaus zum Quendelberg gezeigt werden soll. Bei den Workshops fanden viele Kinder den Weg zum Kulturwerkraum und malten, was ihnen zum Zirkus einfiel: Clowns, Pferde, Seiltänzerinnen, Raubtiere und vieles mehr. Diese Einzelbilder zusammen ergeben nachher das Gemeinschaftsprojekt. Besonders freuen sie sich auf den bevorstehenden Umzug am Sonntag, denn neben den bunten Bildern sollen sich die Kinder "zirkusecht" verkleiden. Die siebenjährige Nele Kram aus Montabaur verriet schon einmal vorab, dass sie als grazile Seiltänzerin zu der bunten Artistenfamilie zählen wird. "Schön wäre es," so Maria Thul-Kämmel und Alexandra Gawlowski, die Leiterinnen des Workshops, "wenn möglichst viele Kinder den Weg zu unserem Zirkusumzug, der um 10.30 Uhr am Rathaus beginnt, finden würden."

Westerwälder Zeitung - 30.06.2007